2022-09-12

[German] Patiententag Familiäre Cholestasen 24.09.2022 in Hannover

patiententag_gchd_24.9.22.png

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patientinnen und Patienten,

sehr herzlich laden wir Sie und Euch nach Hannover zum 1. Patiententag „Familiäre Cholestasen“ ein!

In den letzten Jahren konnten viele Ursachen der erblichen cholestatischen Lebererkrankungen besser verstanden werden und Fortschritte
bei der Therapie z.B. des oft quälenden Juckreizes erreicht werden. Um die Patientenversorgung der erblichen cholestatischen Lebererkrankungen weiter zu verbessern, hat sich unter der Leitung
von Frau Prof. Dr. med. Verena Keitel-Anselmino, Magdeburg, das Netzwerk Cholestatische Lebererkrankungen (HiChol) gegründet. Dieses vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Netzwerk umfasst Arbeitsgruppen an verschiedenen Universitätskliniken in Deutschland und vereint Grundlagenforschung und angewandte klinische Medizin.
Wir von der Kinderklinik der MHH möchten Sie und Euch einladen um von diesen Entwicklungen und Neuigkeiten zu berichten und gleichzeitig Ihnen und Euch Gelegenheit zum Kennenlernen und zum Austausch geben. Wir freuen uns von unserer Arbeit zu berichten und für Deine und Ihre Fragen und Gespräche zur Verfügung zu stehen!

PD Dr. Eva-Doreen Pfister, Prof. Dr. Ulrich Baumann, Prof. Dr. Verena Keitel-Anselmino
Im Namen des gesamten HiChol Netzwerkes

Wenn Sie dabei sein möchten senden Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular zu (enthalten im Flyer auf der rechten Seite).